Einführung WHATSAPP 2.Tag, 4.Stunde

Vergleich Skype vs. Whatsapp

Skype
Whatsapp
Funktioniert mit PC, Smartphone, Tablett. Manche TV-Geräte sind SKYPE-fähig. Funktioniert nur mit Smartphone und Tablet.
Der PC kann zur Texteingabe genutzt werden, aber nur in Verbindung mit Smartphone.
Man kann auch Festnetztelefon anrufen, allerdings kostenpflichtig. Jedoch in der Regel preisgünstiger als mit dem Telefonanbieter. Lohnt sich bei Auslandsgesprächen.Kann nur Whatsapp-Nutzer anrufen. Keine Festnetztelefone.
Kostenlos, Nur Telefonate mit Festnetzapparaten kosten Geld.Komplett kostenlos.
VerschlüsseltVerschlüsselt, auch durch staatliche Stellen nicht zu entschlüsseln. NSA, CIA und BKA haben es bisher nicht geschafft, zu entschlüsseln.
Beide Apps benutzen das Internet statt fester Kabel, um die Verbindung herzustellen. Sprachqualität teils besser als Festnetztelefonie.
Beide Apps können Textnachrichten, Telefonate und Videotelefonie.


SMS ist nur noch sinnvoll, um Nachrichten an Handy's zu schicken.

Whatsapp ist die zur Zeit am meisten benutzte Messenger-App. Es gibt zwar noch viele andere, die auch nicht schlecht sind, aber Whatsapp ist nun mal Marktführer.

Wichtig: Whatsapp besitzt keine eigene Kontaktliste, sondern es wird die Kontaktliste ihres Telefons verwendet. Immer wenn der Kontakt eine für Whatsapp registrierte Mobilfunknummer enthält, wird er auch in Whatsapp angezeigt. Nur wenn Sie eine neue Nachricht versenden wollen, werden alle Kontakte angezeigt, die in Frage kommen. 

Alle Teilnehmer richten im Laufe dieser Stunde den Lehrer als Kontakt ein und schicken ihm übungshalber eine Testnachricht.

Whatsapp einrichten


Wichtig ist, dass die eigene Telefonnummer im internationalen Format angegeben wird:
Also nicht: 01575 5537432 sondern +49 1575 5537432.  Die führende 0 muss durch +49 beziehungsweise 0049 ersetzt werden. 0049 ist die internationale Vorwahl für Deutschland. Das ist wichtig, weil sie von Whatsapp eine SMS bekommen. Whatsapp muss schließlich wissen, in welchem Land sie sich aufhalten.

Anfangsbildschirm

Mit der Lupe oben rechts suchen sie nach Personen in der Kontakteliste.


Wenn Sie auf die 3 Punkte tippen erhalten sie das folgende Menü:
 
Mit einem Broadcast senden sie eine Nachricht an mehrere Personen in der Kontaktliste.

Mit  WhatsApp Web können sie WhatsApp mit ihrem PC nutzen. Ihr Smartphone ist weiterhin erforderlich. Ihr PC funktioniert wie eine Fernbedienung für ihr Smartphone.

Mit den Einstellungen erhalten sie das folgende Untermenü: 

Einen Chat ( Gespräch / Verbindungsaufnahme) beginnen.



Blättern sie in Ihren Kontakten und tippen den Kontakt an, dem sie eine Nachricht (auch ein Bild schicken oder telefonieren) wollen.
Oben rechts finden sie:
  • Das Telefonsymbol, um einen Sprach- oder Videoanruf zu beginnen. Für Videoanrufe wird eine Frontkamera benötigt.
  • Das Büroklammersymbol um verschiedene andere Daten anzuhängen.


Teilnehmer schicken sich untereinander Nachrichten zu.

Whatsapp-Daten löschen

Bilder und Videos innerhalb von Whatsapp belegen Speicherplatz, der irgendwann dazu führt, dass der Speicherplatz jedes Smartphones irgendwann erschöpft ist. Diverse Funktionen des Smartphones funktionieren dann nicht mehr. Eventuell bekommt man eine Meldung, dass der Speicherplatz erschöpft ist. Dann ist es höchste Zeit, Daten zu löschen.

Wir schauen uns den verfügbaren Speicher an:



Hier sind nur noch 1,46 GB verfügbar. Zeit um Daten zu löschen. Stellen Sie fest, wie viel Speicher in Ihrem Smartphone noch zur Verfügung steht!

Chats sichern und anschließend löschen



Chat-Backup

 

Chat-Verlauf



Einzelne Bilder und Videos aus einem Chat löschen



Mit Videos funktioniert es genau so.









Kommentare